Unsere Fahrradtouren

seit 1994

Lourdes        und / oder       Klaus

Oben - Nummern anklicken !

oder

Zusammenstellung:

nach Jahr, Ziel und Kilometerangabe der Reise (Ostern / Pfingsten / Sommer)


X = LINK

IMPRESSUM

1. S 94 Bühl - Atlantik - St. Nazaire
Klaus
1153
X
     17. P 04 Bretagne - Südküste
Lourdes/Klaus
452
X
2. O 95 Bühl - bis Macon
Klaus
512
X
18. S 04 Bühl - Prag - zurück bis Tuttlingen - Lourdes/Klaus
1925
X
3. P 96 Bühl - Südfrankreich - Meer
Klaus
1152
X
19. S 05 Bühl - Budapest
Lourdes/Klaus
2636
X
4. S 96 Bühl - Bodensee und zurück - Lourdes/Klaus
908
X
20. P 06 Bühl - Toskana
Klaus
1166
X
5. P 97 Bühl - Wien - Donauradweg
Lourdes/Klaus
1097
X
21. S 07 Radeln in der Adèche
Lourdes/Klaus
~ 400
X
6. S 97 Bühl - Südfrankreich
Lourdes/Klaus
995
X
22. P 08 Basel - Sasso Pisano
Lourdes/Klaus
870
X
7. P 98 Bühl - Bodensee 2 und zurück - Lourdes/Klaus
1136
X
23. S 08 Toskana - Wasserburg am Inn
Lourdes/Klaus
1091
X
8. S 98 Bühl - Normandie
Lourdes/Klaus
1566
X
24. P 09 Bühl - Toskana
Klaus
1110
X
9. P 99 Rundtour Rheintal, Donau, Altmühltal, Main, Rhein
Lourdes/Klaus
1312
 X
25. P 10 München - Toskana
Klaus
1157
X
10. S 99 Nordsee und zurück
Lourdes/Klaus
2314
 X
26. S 10 Bühl - Toskana / Sasso - Verona
Klaus
1580
X
11. P 00 Südfrankreich - Ardeche - Lyon
Klaus
1291
 X
27. P 11 Bühl - Sasso
Klaus
1032
X
12. S 01 SW-NO - Bühl - Rügen und zurück - Lourdes/Klaus
3062
 X
28. P 12 Bühl - Cecina
Klaus
862
X
13. P 02 Rhein - Mosel - Moeselle - Rhein - Lourdes/Klaus
1056
 X
29. S 12 Sasso - Livorno - Korsika - Bühl
Klaus
1589
X
14. S 02 Donau - Wien - Ungarn - Balaton - Österreich
Lourdes/Klaus
1615
X
30. P 13 Sasso - Kosika (Norden) Sasso
Klaus
683
X
15. P 03 Südfrankreich
Klaus
1284
X
31. S 13 Bühl - Göschenen
Klaus
390
X
16. S 03 ab Ulm - Deggendorf - Altmühltal - Bühl
Lourdes/Klaus
1058
X
32. S 14 Bühl - Bodensee - Meran - Toskana -Korsika - Südfrankreich - Bühl
Klaus
2702
X
33. S 15 Bühl - Bodensee - Meran - Venedig -Istrien - Cres/Losinj - Dubrovnik //
Bari - Foggia / Florenz / Colle Val D´Elsa
Klaus
1944
X
34 S 16 Bühl - Atlantik - SanSebastian (Spanien) - Mittelmeer - Bühl
Klaus
3850
X

Angedacht sind folgene Touren:

  • Trainingstour Sommer 2017
  • Tour Südamerika
  • Tour Ost - West - USA
  • Tour Nordcap
Wir fahren / Ich fahre meist von Bühl los und wenn es möglich ist auch wieder zurück. Zwei gute Tourenräder bestückt mit 6 Taschen (wasserdicht) haben uns / mich nie im Stich gelassen. Reifenpannen, Kettenriss, gebrochene Speichen, Radlager defekt und einmal ein Schaltungsproblem führten zu keinem Abbruch oder längeren Reparaturpausen der Reisen. Mit den Reifen mit der SmartGuard Einlage (Marathon - Plus) hatte ich seit 2006 keinen Platten mehr (nach über 13000 km) - sonst früher ca. auf 1000 km einen Platten.

Die Fahrräder werden regelmäßig gewartet und während der Touren hilft das Säubern ev. Schäden (z.B. an Speichen ...) zu finden.

Unser Gepäck besteht aus allem, was man so braucht und wiegt ohne Essen und Trinken ca. 25 Kilogramm.

Unsere Fahrräder: 1994 - 2003: Tourenräder SURSEE / seit 2004 Tourenräder CRESTA // Seit 2016 TX-1200 Gates Pinion P1

   als PDF

Natürlich ist die Ausstattung eine individuelle Angelegenheit jedes einzelnen Fahrers - und man denkt nur bei Steigungen über 7% an all das Gepäck, das man so mit sich führt. Mit Zelt und Kochzeug fühle ich mich unabhängiger und kann auch mal (... mit ausreichend Trinkwasser!!!) mich hinter Bäumen am Wegrand niederlassen - ist aber eher die Ausnahme.

So sind bei mir insgesamt über 54 000 Kilometer (September 2016) seit 1994 zusammengekommen - auf den langen Touren und Tagestouren rund um Bühl und bei Lourdes ca. 30000 km.

Zur Vorbereitung solcher Touren hilft regelmäßiges Fahrradfahren bzw. Heimtrainer / Crosstrainer - und wenn man vor der Tour Gewicht verliert - kann man mehr mitnehmen! - Das wirkt spaßig, trifft aber bei mir vor allem zu! Jährlich motiviert mich die anstehende Tour zuvor an Gewicht abzunehmen - meine Diät - alles wird gegessen, wie sonst auch, nur die Hälfte der Mengen! - Friss die Hälfte!
Nun gut, ich achte auch besonders auf die Biermenge und den Fettgehalt.


Erste Planugen für Ende 2017:



Flag Counter